Break-even-Point

Break-Even-Point

Amazon Break even Point berechnen
Amazon Break even Point berechnen

Wie berechnet sich der Break-Even-Point?
Der BEP ist keine feste Zahl, die immer gleich ist. Sie variiert mit der Absatzmenge.

Die Berechnung setzt sich zusammen aus den Fixkosten und den variablen Kosten.

BEP > 0 = Verkauf ist profitabel

( Verkaufspreis * Absatzmenge ) –  ( Fixkosten + Absatzmenge * variable Kosten ) = Gewinn

 

Was sollte auf Amazon alles in die Rechnung mit einfließen?

Einkaufspreis (inkl. aller Verpackungen, Flyer etc)

Versand (sowohl an den Endkunden als auch zu Amazon oder in andere Lager)

Umsatzsteuer

Verkaufsgebühren

Lagergebühren (sowohl bei Amazon als auch schon vorher)

Importgebühren (Zoll, Einfuhrumsatzsteuer etc)
Kosten für Retouren

Es wird hier nur der Break-Even-Point für Amazon betrachtet und nicht der des kompletten Unternehmens, welcher Personal, Büros, etc enthält