Warum mit uns

Warum mit uns?

Hier ein paar Gründe, warum Sie mit uns zusammenarbeiten sollten:

Individuell

So einzigartig wie Ihr Unternehmen ist, passen wir uns daran an.

Große Erfahrung

Durch die jahrelange und ständige Betreuung von tausenden Produkten haben wir die Erfahrung und Daten, Marktveränderungen, Suchverhalten und Wünsche der Endkunden genauer einzuschätzen und zu analysieren als es einem Einzel-Seller möglich wäre.

Ständige Entwicklung und Verbesserung

Wir haben die Intention, bei Ihnen das Beste aus Ihren Produkten heraus zu holen. Dabei testen und analysieren wir auch unsere Arbeit immer wieder, um uns stets zu verbessern und Ihnen noch mehr Expertise bereitstellen zu können.

Ihr Gewinn und Wachstum im Fokus

Wir sind größter Fan möglichst effizient zu arbeiten. Dies geschieht dabei nach der Pareto Methode (80/20) an unterschiedlichsten Themen, um Ihnen einen möglichst großen ROI unserer Arbeit zu ermöglichen.

Langfristig

Eine langfristige Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig und das ist nur bei dauerhaft guter Qualität und Ergebnissen möglich.

Spezialisiert

Wir haben uns auf den Markt Amazon spezialisiert, getreu dem Motto: „Lieber Experte in einem Markt, als überall nur durchschnittlich“

Sie werden entlastet

Ihre Arbeit wird nun von Experten abgenommen. Dadurch können Sie sich als Kunde voll und ganz auf die Weiter- und Neuentwicklung weiterer Produkte konzentrieren, um Ihren Amazon Kunden noch mehr bieten zu können.

Das große Ganze im Blick

Wir sind keine Maschine, weshalb wir uns in die Zielgruppe hineinversetzen und logisch Denken können. Somit stimmen wir alles ab und haben auch bei kleinen Anpassungen das große Ganze der Marke noch im Blick.

Wieso uns kein Tool ersetzen kann:

-Durch Kunden wird ein ACoS gesetzt, der in PPC mehr Gewinn bringt. Jedoch kann darunter auch das organische Ranking für bestimmte Keywords leiden. Dies kann ein Tool nicht unterscheiden und schaltet automatisch Keywords ab oder reduziert das Gebot, obwohl diese Keywords wichtig für die organischen Sales wären.

-Menschlicher Verstand und Verständnis hinter Suchanfragen von Kunden.

-Gezielteres Schalten und Vorbereiten für wichtige Ereignisse (Weihnachten, Ostern, Saisongeschäft etc).

-Kein Tool kann herausfinden, warum ein Kunde genau dieses Produkt kauft. Diese Logik des Zusammenspiels von allem muss durch Menschenverstand herausgefunden und ausgearbeitet werden.

-Gezieltes Platzieren von wichtigen Keywords und Wörtern im Listing. Ausgerichtet auf den Endkunden.

-Richtige Ausrichtung der Bulletpoints. Nicht auf die Merkmale der Produkte fixiert, sondern welche Probleme dieses Produkt für den Kunden löst und warum er dieses kaufen sollte und es somit besser ist, als das der Wettbewerber.

-Anpassungen an Rechtliches und Styleguide.

-Verkaufspsychologische Ausrichtung der Texte (Problem des Kunden wird gelöst).

-Laufende Anpassung an Strategien, Markt und Wettbewerber.

-Aus Erfahrung haben wir oft feststellen müssen, dass einige Bidtools Logik Fehler enthalten. Dies wurde dann jeweils an die Entwickler weiter gegeben, was bei einer Nichtbeachtung  zu großen Schäden hätte führen können.